Home

Wapro

     
 

Kompetenz

Service

Gebiet

Kontakt

 

Aktuell

 

Impressum

- I N F O -

 
 
     
Vertretungsprogramm
 

ALBISHAUSEN & Co. KG

BWF-Armaturen

Gerhardt CHRISTENSEN
Coalsi

GOLIATH

GROß Netzanalyse

Wipolit

Wapro
 
Abwasserentsorgung
Wapro    
     
Starkregenereignisse, Havarien und andere Ursachen führen dazu, daß Wasser vom Auslauf zurück in Ihre Leitungen drückt und am anderen Ende zu Überflutungen mit entsprechenden Schäden führt, oder zu mächtige Durchflüsse ein wasserführendes System überlasten

Solche Schäden verhindern Sie zuverlässig mit den Wapro-Produkten.

 
   
   
  WaStop - Rückschlagventill
WaBack Rückstauventil
WaReg - Abflußregulator
     

     
WaStop Rückschlagventil

Bei den WaStop handelt es sich um ein Rückflußventil, dias mittels einer Gummi-Membran alle Arten von Rohrausläufen gegen rückdrückendes Wasser schützt. Die Mebran sorgt dafür, daß selbst verschmutztes Wasser ungehindert aus der Rohrleitung ausgespült werden kann. Ein WaStop arbeitet aufgrund diesen Prinzips druckverlustärmer als eine Rückschlagklappe (Froschklappe).

Diese Armaturen bekommen Sie in den Nennweiten von DN 100 bis DN 1.800. Sie funktioniert autonom, ohne zusätzliches Eingreifen oder elektrischen Antrieben. Sie können den WaStop einfach in Ihre Rohrleitungen einschieben. Standardmäßig erfolgt das an der Auslaufseite der Leitung. Sie haben aber ebenso die Möglichkeit, dieses Ventil auf der Einlaßseite zu montieren.:

Sie haben folgende Vorteile:

     
  • Durch die einfachen Installation sparen Sie Bau- und Montagekosten.
  • Der Druckverlust ist niedriger als bei anderen Arten von Rückschlagventilen.
  • Sie haben fast keine Wartungsarbeiten, da ím WaStop keine beweglichen Teile eingebaut sind.
  • Dadurch haben Sie sehr geringen Betriebskosten und Lebensdauergesamtkosten
  • WaStop's erhalten Sie in vielen Standardgrößen und Spezialausführungen
  Funktionsprinzip eine WaStop Rückschlagventils
     
WaStop Rückschlagventil im Schnitt  

Beispiele für Einsatzgebiete sind u.a:

  • Zu- und Überläufe von Regenrückhaltebecken

  • Abläufe von Abschlagswasser in Kläranlagen

  • Schutz von Notüberläufen

  • Einbau als Geruchsverschlu

  • und selbst für Hausanschlußleitungen können sie gegen rückstauendes Wasser eingesetzt werden, allerdinigs ohne die Typ 3 Zulassung, aber dennoch wirksam und wartungsarm

 
  • Als Typ WaSto Residental"
    lieferbar in DN 75 - 200 PVC-Rohren
    zur einfachen Montage in einer Hausinstallation
   

^

Der WaStop Access - vorinstallierter WaStop in einer Zugangskammer
     
Sie können Ihren WaStop bereits vorinstalliert in einer Zugangskammer erhalten und ganz einfach in Ihren Leitungsstrang einbauen. Daraus läßt er sich zu Kontroll- und Wartungszwecken einfach nach oben herausziehen und inspozieren.

So erhalten Sie einen umfassenden Schutz vor Rückflüssen im Abwasser bei angeschlossenem Kanalnetz.

 
     
   

^

     

WaBack Rückstauventil

Schützen Sie Ihr Heim vor Überflutungen, die durch Überstauung und rückdrückendes Wasser aus dem Kanalnetz Ihr Haus bedrohen. Setzen Sie dazu dem WaBack ein, der speziell für die Nutzung bei stark verschmutzten Wasser, sowohl für Abwasser, als auch für Regenwasser entwickelt wurde.

Das einteilige Bauteil, ausgeführt als Schacht-Unterteil (Tegra-System) enthält die Inspektionskammer mit einem intergrierten, automatischen Rückschlagventil. Die Abfließfläche wurde so gestaltet, daß sichergestellt ist, daß keine Blockaden auftreten.

Sie erhalten mit dem WaBack ein Typ 3 zugelassenes Rückstauventil.

Die Funktionsweise basiert auf einem Schwimmerventil, das die Abflußleitung anhebt und gegen einen Verschlußdeckel drückt, so daß rückstauendes Wasser nicht mehr in Ihre Hausanschlußleitung fließen kann. Ein elektrischer Alarmgeber kann Sie im Notfall warnen.

     

Ihre Vorteile sind:

  • Zugelassen für fäkalhaltiges Abwasser
    (Typ 3)

  • Einfache, einteilige Installation

  • Vollständig offen zwecks Ablauf im Normalbetrieb

  • Weitgehende Wartungsfrei

  • Effektive Rückflußverhinderung auch bei geringen Durchströmungen

  • Schutz für einzelne oder mehrere Grundstücke

  Rückstauventil WaBack - zugelassen als Typ 3 Ventil
     

Je nach Einbausituation und -zweck sind kleinere Varianten als WaBack Access, beii dem Sie das Modul zu Kontroll- und Wartungszwecken herausnehmen können, und WaBack Residential lieferbar.

Fragen Sie uns an !

   

^

     

WaReg Abflußregulator

Gerade, wenn infolge heftiger Regenfälle oder anderer Ereignisse, viel Oberflächenwasser in Ihre Regenwasserkanalisation einströmt, sollen sich Ihre Sammler und Speicherbecken füllen und das Wasser mit konstantem Volumen und Durchfluß in Ihr Leitungsnetz abgegeben werden.

Hierfür werden Durchflußregulierventile eingesetzt, die Sie bisher in Ihrer Funktionsweise über die Wassersäule gesteuert kannten Nicht so bei Wapro !

Mit dem WaReg ist eine Konstruktion gelungen, die unabängig von der Wassersäule arbeitet. Damit erreichen Sie schon früher einen maximalen Wasserdurchlaß, was bedeutet, daß mehr Wasser effektiv freigegeben werden kann. Hierdurch verringern Sie deutlich die Gefahr einer vorgelagerten Überflutung. Ihr Wasser kann ohne Widerstand abfließen.

Erst bei steigendem Wasserstand wird, ausgelöst durch einen Schwimmer, das Auslaßrohr so angehoben, daß es in eine Kammer geführt wird, wodurch der Auslaßwiderstand so erhöht wird, daßsich der maximale Durchfluß entsprechend dem des Normalbetriebes nicht weiter erhöht. Die eintretenden großen Wassermengen sammeln sich in Ihrem vorgelagerten Speichersystem.

Unter Normalbedingungen, d.h. ohne einsetzender Regulierung, fungiert Ihr WaBack als Einstiegsschacht, mit einem Durchmesser, je nach Anschlußgröße und Durchlaß, von DN 1.000 bis 1.800.

     
    Ihre Vorteile sind:
     
WaRec Durchflußregulierventil im Schnitt  
  • Autonome Funktion, Regulierung durch den WaBack

  • Einfache Montage

  • Offener Durchlaßbereich

  • Präzise Durchflußgeschwindigkeit durch schwerkraftgesteuerte Dysteme

  • Keine Wassersäule ur Regulierung

  • Verstellbare Durchflußgeschwindigkeit

     
   

^

     

Franz Lellau GmbH & Co. - Schützenplatz 12- 28790 Schwanewede- Tel.: 0421/69 00 67 67- Fax: 0421/69 00 67 65

     

Wir sind für die Firma Wipoton tätig im Vertriebsgebiet F:

Vertriebsgebiet F

 

Ihr direkter Kontakt zuWipoton:

Wapro AB
Munkahusvägen 103
37431 Karlshamm
Schweden

Telefon: 0176 / 8055 0953
Telefax: 0421 / 69 00 97 65

eMail:
magnus.harensjo@wapro.com

 

Für Ihren Internet-Link
zu Wapro

HomePage
Wapro

     
     

Home | Anfang | Abwasserentsorgung | Vertretungsprogramm

     
     

Download Lellau - WaStop Rückschlagventil

 
 

Anforderung:

 
  • WaBack

  • WaBack Access

  • WaReg

  • Datenblätter

  • Maßzeichungen