Home

Wipolit

     
 

Kompetenz

Service

Gebiet

Kontakt

 

Aktuell

 

Impressum

- I N F O -

 
 
     
Vertretungsprogramm
 

ALBILEX

BWF-Armaturen

Gerhardt CHRISTENSEN

Coalsi

GOLIATH

GROß Netzanalyse

Wipolit
 
Abwasserentsorgung
WIPOLIT (Wiebusch)    
     
Sie stellen hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität einer Fahrbahn und müssen steigende Belastung der Straßendecken durch hohe Verkehrslasten berücksichtigen. Dafür benötigen Sie hochbelastbare Einbaumaterialien im Straßenbau.

Solche liefert Ihnen die Firma Wiebusch mit Ihrem Wipolit-Programm.

  Ihr direkter Kontakt zu Wipoton (Firma Wiebusch)
   
   
  Preßmörtel
Systemkomponenten
Ergänzungsprodukte
     

     
WIPOLIT®-PM (Preßmörtel)

Zur Höhenregulierung von Schachtrahmen und Straßenabläufen setzen Sie mit diesem Mörtel ein dauerhaftes, schnellhärtendes, gegen Frost und Tauwasser beständiges sowie kostensparendes System für die Schachtrahmenregulierung ein.

Mit dem WIPOLIT®-PM verarbeiten Sie ein kunststoffvergüteten, schrumpffreien Fugenmörtel zum Verfüllen von hochbelasteten Fugen, wie sie z.B. zwischen Schachtrahmen und Schachtkonus bzw. Ausgleichsringen an Kontrollschächten und Straßeneinläufen durch das Anheben und Anpassen an die Straßenoberflächen entstehen.  

Ihre Vorteile ergeben sich aus der Verarbeitung und im System:

     
  • Einbau in wenigen Minuten
  • Einbau erfolgt von oben. Besteigen des Schachtes ist nicht notwendig.
  • Einfaches und schnelles Vorbereiten des Mörtels in der erforderlichen Menge.
  • Millimetergenaues Anpasssen des Schachtrahmens an die Fahrbahnoberfläche
  • Kein nachträgliches Setzen des Ringes.
  Der WIPOLIT-PM wird einfach über eine Mörtelschaufel in den Spalt eingepreßt.
     
WIPOLIT-PM Preßmörrtel, Kelle, Mörtelschaufel und Schachtabsperrplatte.  
  • Kein Herabfallen des Mörtels auf die Schachtsohle (Schachtabsperrplatte)

  • Kein Angleichen der Decke durch Zusatzrahmen im Hebegerät.

  • Geringer Lohnkostenaufwand

  • Schon nach 30 Minuten befahrbar.

  • Geringe Einbaukosten durch Freistemmen mit Aufbruchhammer und hohe Anfangsfestigkeiten.

    ^
     
Komplett durch Systemkomponenten

Mit entsprechendem Werkzeug können Sie den WIPOLIT®-PM Preßmörtel einfach und zuverlässig verarbeiten. Das bringt Sicherheit und spart Ihre Zeit auf der Baustelle.

Sie benötigen nur folgende Komponenten:

     
Das Hebegerät HS 30 im Einsatz.  
  • Hydraulischer Schachtrahmenheber bzw.

  • Motorbetriebener Schachtrahmenheber

  • Schneidring/Zusatzrahmen für Heber

  • Schachtabsperrplatte

  • Mörtelschaufel

  • Schachtrahmeneinbaugerät

     
   

^

     
Weitere WIPOLIT-Produkte    
     
Mit weiteren Produkte ergänzen Sie das System, wie z.B. Produkte für die Straßenreparatur etc:
     
  • Reaktives Mischgut
  • Asphalt-Reparaturmasse
  • Blitzmörtel
 
  • Gießmörtel und
  • Zubehör, wie z.B. Schlauchschalung
   

^

     

Franz Lellau GmbH & Co. - Schützenplatz 12- 28790 Schwanewede- Tel.: 0421/69 00 67 67- Fax: 0421/69 00 67 65

     

Wir sind für die Firma Wipolit tätig im Vertriebsgebiet B:

Vertriebsgebiet B

 

Ihr direkter Kontakt zu Wipolit:

Wiebusch-Polymerbeton-
Technik GmbH & Co. KG
Am Stadtbruch 4
34471 Volkmarsen

Telefon: 05693 / 77 80
Telefax: 05693 / 14 89

eMail: email@wipolit.de

 

Für Ihren Internet-Link
zu Wipolit

HomePage
Wipolit

Homepage Wipolit

     
     

Home | Anfang | Abwasserentsorgung | Vertretungsprogramm

     
     
Download Wipolit Mörtelsystem für Schachtrahemregulierung
 
 
Anforderung:
 
  • Preßmörtel

  • Gießmörtel

  • Straßenreparatur

  • Schachtheber

  • Werkzeuge